Auch hier gibt es immer wieder Wünsche von der Leitung dieser stationären Facheinrichtung für schwer traumatisierte Kinder. Mit einer ziemlich großen Markise und einer robusten Schaukel haben wir wesentlich zur Verbesserung der therapeutischen Betreuung beigetragen. Die dort untergebrachten Kinder brauchen in dieser für sie eigens geschaffenen Welt alles an spielerischen  Erleichterungen, was Kinder in einer freien Welt wie selbstverständlich genießen können. In dieser Einrichtung müssen viele Dinge vorhanden sein, da dieses therapeutische Zentrum für die gesamte Dauer der Therapie Zuhause und Rückzugsort für diese Kinder ist. Wir werden selbstverständlich die Mattisburg auch im Jahr 2017 bei konkretem Bedarf wieder unterstützen.