Wir geben Kindern eine Zukunft

Der Zweck unserer Stiftung: „Aktive Hilfe für Kinder in Not“

Unsere Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, dort zu helfen, wo Kinder oder Familien schnell und unbürokratisch Unterstützung benötigen. Ob für ein Waisenhaus in Südafrika oder für eine Förderschule in Hamburg, unsere Spendengelder fließen stets zu 100 % in die Hilfsprojekte und zu 0 % in die Verwaltung – damit Kinder in Notlagen alle Hilfe bekommen, die sie benötigen.

gemeinsam

Wer sind die Menschen hinter der Stiftung? Hier erfahren Sie alle Details und die Kontaktmöglichkeiten sowie unsere Geschichte.

mitmachen

Werden Sie Fördermitglied und unterstützen unsere Stiftung mit einem monatlichen Geldbetrag. Dadurch können wir Projekte langfristig begleiten.

spenden

Jede Unterstützung hilft! Ob kleiner oder großer Beitrag – Ihre Spenden kommen immer zu 100 % bei unseren Hilfsprojekten an. 


10 Jahre Dietrich F. Liedelt Stiftung

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Unsere Erfolgsgeschichte

Seit 2008 konnten wir ein Waisenhaus in Südafrika bauen, Kindern im SOS-Kinderdorf eine schöne Weihnacht bescheren, ein Handbike für Lena besorgen, Herzkranken Kindern aus Afghanistan helfen,  das Thema Lesen, Presse und Medien auch Kindern in Hamburg durch unsere  Lesepatenschaft näher bringen, schwer traumatisierte Kinder ein Stück Lebensqualität zurück bringen und vieles, vieles mehr...

100 %

Spendeneinsatz

0 %

Verwaltungskosten

740.000 €

Stiftungskapital

2008

Gründungsjahr


Hier konnten wir helfen

Waisenhaus Kysna / SA

Das Kinder- und Waisenheim Dorothy Brosters in Knysna (Südafrika) war bisher das ehrgeizigste und größte Projekt, das die Dietrich F. Liedelt Stiftung realisiert hat.

Mattisburg Hamburg

Wir unterstützen diese Einrichtung seit 2014 und haben seitdem hautnah miterleben können, wie sich diese sehr sorgsam behütete Unterkunft mit allen ihren verantwortlichen Pädagogen, Psychologen und natürlich auch den dort in Rehabilitation befindlichen Kindern positiv entwickelt hat

KinderLeben e.V.

Ziel ist es Familien mit lebensverkürzend, schwerstkranker und/oder mehrfach behinderter Kinder, Jugendlicher oder jungen Erwachsenen (0 bis 27 Jahren) mit Hilfe intensiver Beratung, finanzieller Unterstützung und permanenter Begleitung ein normales Leben zu ermöglichen!

Radio Hamburg

Auch in diesem Jahr überraschte unser Beirat Karl

Schwanbeck die Moderatoren Birgit Hahn und John Ment

von Radio Hamburg mit einer Spende für einen ganz

besonderen Fall in dem jährlich stattfindenden Spendenmarathon

"Hörer helfen Kindern".


Unser Flyer

Download
Flyer 2019
FlyerStifung_03_19_7.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.9 MB

Download
Flyer 2016
flyer2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.2 MB

Kontakt

Dietrich F. Liedelt Stiftung

Moehlendannen 46

22391 Hamburg

 

☎️ 040 / 30 98 47 01

kontakt@dfliedelt-stifting.de

Spendenkonto

Dietrich F. Liedelt Stiftung

IBAN: DE04 2003 0000 0602 0695 44

BIC: HYVEDEMM300